Verleihung der "German Jewish History Awards"

am 23. January 2008
im Abgeordnetenhaus von Berlin

Einleitungmusik Franz Anton Hoffmeister
Quartett in A-Dur op. 27 Nr. 1
1. Satz - Allegro
  
Begrüßungsansprache Walter Momper
Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin
  
Begrüßungsansprache Dr. Arthur Obermayer
Präsident der Obermayer Foundation, Boston/USA
  
Grußwort Charlotte Knobloch
Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland
  
Zwischenmusik Wolfgang Amadeus Mozart
Quartett in D-Dur KV 285
2. Satz - Adagio
  
Festrede Sara Bloomfield (Leserin, Klaus Müller)
Direktorin des United States Holocaust Memorial Museum
  
Gesang Naomi Hirsch
Kantorin
Philadelphia/USA
  
Verliehung der Preise an die Gewinner
  
Abschlussmusik Wolfgang Amadeus Mozart
Quartett in D-Dur KV 285
1. Satz - Allegro
  
Im Anschluss findet ein Empfang im Festaal des Abgeordnetenhauses (3. Etage) statt.
  
Musikalische Umrahmung "Peter Hänsel Quartett"
Andrea Theinhert - Flöte
Britta Gemmeker - Violine
Almut Schlicker - Viola
Andreas Vetter - Violoncello

Back